Kategorie: Wegkreuze

Wegkreuz an St. Vitalis in Müngersdorf

Es steht am rückwärtigen Treppenaufgang (Alter Militärring) zur Kirche. Gestiftet wurde es 1890 von der Familie Päffgen zum Neubau der St. Vitalis Kirche. Die Päffgens gehörten damals zu den wohlhabensten Bürgern Müngersdorfs. Sie waren Eigentümer des Gutes Kirchenhof, das in unmittelbarer Nachbarschaft der Kirche liegt (s. mein Beitrag hier).

(Bilder vergrößern durch Anklicken)